Die besten (und schlechtesten) Take Aways für ein Online-Date

Auch wenn sie einem romantischen Abend im Restaurant nicht das Wasser reichen können, sind Online-Dates eine tolle Möglichkeit in  Kontakt zu bleiben, bis wir uns im richtigen Leben wieder treffen können. Denn ganz gleich, ob du jemand Neues kennenlernst oder der Lockdown dich und deinen Partner räumlich trennt: Ein gemeinsames virtuelles Essen ist eine tolle Möglichkeit, das Eis zu brechen oder wieder zueinander zu finden. Wichtig dabei ist, dass du für die passende Stimmung sorgst. Am besten stellst du dein Telefon lautlos, dimmst das Licht und tauschst den Schlafanzug gegen einen frisch aufgetragenen Lippenstift oder dein schönstes T-Shirt.

Konzentrieren wir uns nun auf das Wichtige: das Essen. Es ist nicht notwendig mit deinen Kochkünsten zu glänzen. Such dir besser einige Restaurants heraus, die Essen zum Mitnehmen anbieten. In unserem Guide für die Top-Take Away Gerichte bei einem Online-Date verraten wir dir, was dabei ganz besonders vorteilhaft ist – und was du besser vermeiden sollten.

Die Guten

Fingerfood: Lass das Geschirr in den Schränken und stellen dir einen Teller zusammen, von dem du dich während des Chats bedienen kannst. Bestell dir dafür eine Auswahl an Käse und Wurst, Chips oder Dumplings – versuch aber alles zu vermeiden, was deine Finger verkleben lässt (ja, wir sprechen leider von euch, Chicken Wings).

Pizza: Das ultimative hand-to-mouth Food. Kein Geschirr, keine Überraschungen! Wenn du nicht unbedingt eine Pan-Pizza oder extra Käse wählst, empfiehlt sich Pizza ganz besonders als einfach zu essendes Gericht während des Chats oder Video-Telefonats, vollkommen ohne Sauerei. Pluspunkt: Wenn das Date nicht läuft, hast du wenigstens Pizza.

Sushi: Eine weitere tolle Option, die leicht zu essen ist und mit der du gleichzeitig einen kultivierten und abenteuerlustigen Eindruck vermitteln. Wenn du mit den Stäbchen nicht so gut zurechtkommen, lass das Sashimi aus und bleib am besten bei Nigiri und Maki Rolls, die ganz leicht mit den Fingern zu essen sind. Dazu noch ein wenig Edamame und Tempura mit Garnelen und du hast ein Festmahl vor dir.

Bowls: Dein Date verdient deine uneingeschränkte Aufmerksamkeit. Verzichte daher besser auf Speisen, die mit Messer und Gabel gegessen werden müssen. Richtig liegst du mit allem, was du von der Schale direkt in den Mund stecken kannst. Denk an Risotto, Pasta, eine Poke Bowl oder sogar ein Curry.

Knoblauch: Küssen steht bei einem virtuellen Date nicht auf der Speisekarte, deshalb kannst du nach Lust und Laune Knoblauch, Zwiebeln, Eier und alles, was normalerweise zu unangenehmen Situationen führt, essen. Knoblauchbrot mit Käse? Absolut. Sardellen? Warum nicht!

Cocktail nach Art des Hauses: Ein Cocktail beruhigt nicht nur Ihre Nerven, er kann deinem Date auch einen ersten Eindruck geben, was du magst. Oder vielleicht ist es ein Wein, der das Eis bricht. Du kannst deinem Date auch ein Cocktail-Kit oder eine kleine Auswahl an Weinen für eine Weinprobe zu schicken, damit ihr beide das gleiche trinken. Bitte denk daran, auch Wasser zu trinken – schläfrig werden oder lallen wollen wir alle nicht.

Dessert: Überspring den Hauptgang und leg direkt mit dem guten Teil los. Dazu gehören frisch gebackene Kekse, Brownies oder ein Eisbecher. Egal, wie dein Tag lief, ein kalorienreiches Dessert zaubert immer ein Lächeln aufs Gesicht und hebt die Stimmung bei dir und deinem Date.

Die Schlechten

In der Kennenlernphase möchtest du vielleicht nicht, dass dein Date dir dabei zusieht wie du einen doppelten Cheeseburgers oder eines Senf durchtränkten Hot Dogs verschlingst. Alles, wofür du einen Stapel Servietten und ein Nickerchen benötigst, solltest du vielleicht besser alleine essen – erst mal. Wenn ihr bereits in einer langjährigen Beziehung sind, gilt diese Empfehlung natürlich nicht. Denn dann habt ihr euch wahrscheinlich schon häufiger gegenseitig beim Verschlingen riesiger Burger beobachtet.

Nudeln/Spaghetti: Natürlich ist die Szene aus Susi und Strolch niedlich, aber wenn du das Aufdrehen der Spaghetti nicht perfektioniert hast, könnte die Soße auf deinem Gesicht, T-Shirt oder dem Bildschirm landen! Bleib besser bei kleinen Nudelsorten, die sich leicht mit der Gabel essen lassen. Gleiches gilt für Pho und Ramen – Dein Date muss nicht hören, wie du Nudeln aufsaugst oder Suppe schlürfst.

Spinat/Körner: Wie bei einem echten Date vermeidest du besser Dinge, die in deinen Zähnen hängen bleiben könnten. Denn kurz aus dem Gespräch zu gehen, um Zahnseide zu benutzen, ist ein echter Stimmungskiller.

Scharfes Essen: Ein scharfes Essen bringt ein gewisses Risiko für das erste Date mit sich. Auch wenn du mit Schärfe umgehen kannst, ist es möglich, dass du mit einem roten Gesicht und schweißgebadet vor der Kamera sitzt, während du literweise Wasser trinkst, anstatt charmant zu sein. Sofern du keine lebende Chili bist, heb dir die Jalapeños für ein anderes Mal auf.

Sobald der Lockdown vorbei ist, können wir dir auch dabei helfen, das perfekte Restaurant für ein persönliches Date zu finden. Lade unsere App herunter und entdecke Top-Spots für Cocktails, Brunch oder ein romantisches Dinner zu zweit.

Kulinarische City Guides Mehr
Gut essen, Geld sparen, Zusammenhalten mit Dine Local

Gut essen, Geld sparen, Zusammenhalten mit Dine Local

Wir feiern in diesem August lokale Restaurants mit unserem ersten Restaurantmonat in Deutschland. Teilnehmende Restaurants in Berlin, Frankfurt, Hamburg und...
lmcgirr
Empfehlungen von OpenTable zur Unterstützung von Restaurants im Zusammenhang mit COVID-19

Empfehlungen von OpenTable zur Unterstützung von Restaurants im Zusammenhang mit COVID-19

In diesen beispiellosen Zeiten gehören Restaurants aufgrund der Verbreitung von COVID-19 zu den am stärksten betroffenen Unternehmen. OpenTable-Daten zeigen starke...
OpenTable
Weihnachten in Nürnberg: Ein Feinschmecker-Reiseführer für deinen Wochenendtrip

Weihnachten in Nürnberg: Ein Feinschmecker-Reiseführer für deinen Wochenendtrip

Es gibt nichts Schöneres, als ein Wochenende auf einem der traditionsreichsten und ältesten Weihnachtsmärkte Europas zu verbringen. Zieh deinen wärmsten...
OpenTable
Restauranterlebnisse Mehr
Den Valentinstag feiern wie im Restaurant

Den Valentinstag feiern wie im Restaurant

Der Lockdown dauert in ganz Deutschland an und Restaurants müssen leider weiterhin geschlossen bleiben. Somit feiern wir alle den Valentinstag...
OpenTable
Die besten (und schlechtesten) Take Aways für ein Online-Date

Die besten (und schlechtesten) Take Aways für ein Online-Date

Auch wenn sie einem romantischen Abend im Restaurant nicht das Wasser reichen können, sind Online-Dates eine tolle Möglichkeit in  Kontakt...
OpenTable