Brunch in Berlin: 4 Restaurants, die du ausprobieren musst

Lust auf einen Wochenendtrip? Wie wäre es mit Berlin? Neben einer reichhaltigen Geschichte und Kultur sowie einem berühmt-berüchtigten Nachtleben empfängt dich die deutsche Hauptstadt mit einer warmen und herzlichen Gemütlichkeit, die dem skandinavischen Hygge in nichts nachsteht. Damit es auch so richtig gemütlich wird, gehört ausreichend Schlaf natürlich dazu. Deswegen findest du hier unsere fünf Brunchempfehlungen, die perfekt für Spätaufsteher sind.

Spindler

Bildnachweis: © SPINDLER (Eigentümer der Bildrechte)

Das Spindler befindet sich in einem stilvoll umgewandelten Industriegebäude am Landwehrkanal in Kreuzberg. Es hat eine umfassende Brunchkarte mit reichlich vegetarischen Optionen, die in ungezwungener Atmosphäre serviert wird. Eine der größten Zeitungen Deutschlands, der Tagesspiegel schrieb bereits, dass das Spindler der perfekte Ort für die Coolsten der Stadt ist – und dem stimmen wir voll und ganz zu. Falls du die Hipster Berlins beim Frühstück beobachten willst, dann auf nach Kreuzberg! Unser Tipp: Versuche, einen Tisch mit Blick in Richtung Kanal zu ergattern – schöner kann der Tag kaum beginnen.

fabrics

Bildnachweis: © Julian Schwarzenberg, mit freundlicher Genehmigung von nhow Berlin

Ein Brunch im fabrics, dem Restaurant im nhow Berlin Hotel, ist etwas ganz Besonderes. Jeden Sonntag gibt es in diesem Restaurant von 06:30 bis 12:00 Uhr ein mehr als reichhaltiges Frühstücksbuffet. fabrics im nhow Berlin Hotel in der Nähe der berühmten Berliner Oberbaumbrücke bietet ein großes Frühstücksbuffet, inklusive Prosecco und einem Live-DJ. Das i-Tüpfelchen: der Blick auf die Spree und die Oberbaumbrücke.

Bildnachweis: © Matthias Hamren, mit freundlicher Genehmigung von nhow Berlin

Schneeweiß

Das Restaurant Schneeweiß befindet sich im hippen Berliner Stadtteil Friedrichshain, unweit der Warschauer Straße, wo es jede Menge Clubs und Bars gibt. Falls Hygge für dich bedeutet, die ganze Nacht zu tanzen und dann aus einem dieser Clubs zu fallen, empfehlen wir dir, deinen müden Körper mit etwas Alpenküche im Schneeweiß zu stärken. Die Brunchkarte des Restaurants vereint traditionelle bayerische, österreichische und norditalienische Küche mit innovativer, zeitgemäßer deutscher Kochkunst. Das Restaurant ist vorwiegend in Weiß gehalten (daher auch der Name Schneeweiß). Wenn ihr es besonders gemütlich mögt, dann schnappt euch einen Tisch beim Feuer im hinteren Teil des Restaurants – da schmeckt der frisch zubereitete Kaiserschmarrn mit Rosinen gleich doppelt so gut.

Benedict Berlin

Bildnachweis: © Markus Braumann, mit freundlicher Genehmigung von Benedict Berlin

Als richtiger Brunch-Liebhaber kann man sich ins Benedict nur verlieben, denn hier ist den ganzen Tag über Frühstück und Brunch die unumstrittene Lieblingsmahlzeit: morgens, mittags, nachmittags und abends. Im Benedict kann der Tag zu jeder Tageszeit beginnen. Das Restaurant ist nach „Eggs Benedict“ benannt – ein Frühstücksgericht, das vom Wall-Street-Broker Lemuel Benedict im 19. Jahrhundert erfunden wurde. Natürlich muss man dieses Gericht hier auch probieren, aber die Auswahl anderer Köstlichkeiten ist groß: buttrige Croissants, ofenfrisches Brot, Obstsalat, rote Pancakes und mehr. Seine Inspiration findet das Restaurants in den Reisen der vier Gründer, die ursprünglich aus Tel Aviv sind. Das Ergebnis ist eine Mischung aus urbanem New Yorker Chic, europäischer Gelassenheit und Berliner Coolness. Die Gründer hatten ein Restaurant im Sinn, das wie die verrückte Teeparty des Hutmachers in Alice im Wunderland wirkt – und wir glauben, dass es ihnen gelungen ist.

Besuche OpenTable, entdecke weitere Restaurants in Berlin und genieße leckeres Essen wie die Einheimischen.

 

Coverbildnachweis: © SPINDLER (Eigentümer der Bildrechte)

Kulinarische City Guides Mehr
Gut essen, Geld sparen, Zusammenhalten mit Dine Local

Gut essen, Geld sparen, Zusammenhalten mit Dine Local

Wir feiern in diesem August lokale Restaurants mit unserem ersten Restaurantmonat in Deutschland. Teilnehmende Restaurants in Berlin, Frankfurt, Hamburg und...
lmcgirr
Empfehlungen von OpenTable zur Unterstützung von Restaurants im Zusammenhang mit COVID-19

Empfehlungen von OpenTable zur Unterstützung von Restaurants im Zusammenhang mit COVID-19

In diesen beispiellosen Zeiten gehören Restaurants aufgrund der Verbreitung von COVID-19 zu den am stärksten betroffenen Unternehmen. OpenTable-Daten zeigen starke...
OpenTable
Weihnachten in Nürnberg: Ein Feinschmecker-Reiseführer für deinen Wochenendtrip

Weihnachten in Nürnberg: Ein Feinschmecker-Reiseführer für deinen Wochenendtrip

Es gibt nichts Schöneres, als ein Wochenende auf einem der traditionsreichsten und ältesten Weihnachtsmärkte Europas zu verbringen. Zieh deinen wärmsten...
OpenTable
Restauranterlebnisse Mehr
Den Valentinstag feiern wie im Restaurant

Den Valentinstag feiern wie im Restaurant

Der Lockdown dauert in ganz Deutschland an und Restaurants müssen leider weiterhin geschlossen bleiben. Somit feiern wir alle den Valentinstag...
OpenTable
Die besten (und schlechtesten) Take Aways für ein Online-Date

Die besten (und schlechtesten) Take Aways für ein Online-Date

Auch wenn sie einem romantischen Abend im Restaurant nicht das Wasser reichen können, sind Online-Dates eine tolle Möglichkeit in  Kontakt...
OpenTable