München Top-Tipps für Feinschmecker

München lässt die Herzen seiner Besucher höher schlagen. Möchtest du wissen warum? Weil diese Stadt dem Klischee der bierliebenden Stadt mit ländlichem Touch auf schmeichelhafteste Weise gerecht wird. Die reichste Stadt Deutschlands, oft als „Weltstadt mit Herz“ bezeichnet und auf der ganzen Welt bekannt für sein „Oktoberfest“, dem größten Bierfest der Welt, hat viel zu bieten. München bezaubert mit Fachwerkhäusern, über 80 Museen und rund 1200 Kilometern an von Bäumen gesäumten Spazier- und Wanderwegen entlang der Isar, die sich durch die Stadt schlängelt. In unserem Insider-Guide findest du die Beschreibung einiger der besten Münchner Restaurants, damit du genussvoll in die bayerische Lebensart eintauchen kannst.

Seehaus 

Bildnachweis: © Stefanie Högl, mit freundlicher Genehmigung von Seehaus im Englischen Garten

Ein Mittagessen im Seehaus, das am Ufer des Kleinhesseloher Sees im berühmten Englischen Garten liegt, ist ein absolutes Muss. Mach es dir im traditionellen bayerischen Stüberl gemütlich oder genieß den wunderschönen, lebhaften Biergarten. Dabei kannst du ganz unauffällig die Bewohner Schwabings beobachten, dem einwohnerreichsten Münchner Stadtteil.

Gratitude Eatery  

Ein Besuch im Gratitude Eatery ist ein Erlebnis für Körper und Seele: In diesem veganen Restaurant wirst du nicht nur satt, sondern fühlst dich rundum wohl und gesund – denn hier haben eine geniale Idee und unglaublich leckere Gerichte ein brillantes Konzept geschaffen. Wenn du zum Mittagessen nicht unbedingt ein Schnitzel brauchst, solltest du hier vorbeischauen. Die Speisekarte bietet leckere Wohlfühlgerichte wie den gemischten Salat mit gebackenem Kürbis, Reis mit asiatischem Gemüse und viele weitere frisch zubereiteten Speisen an. Ein Hochgenuss sind zudem das Chili sin Carne und die Kekse aus Rohschokolade – auch für die ganz skeptischen Gäste. 

Heart 

Bildnachweis: © DNA GmbH, Foto-Credit – Schuster, Lehmann und Deventer, mit freundlicher Genehmigung von Heart

Das Heart liegt in der Nähe der Maximilianstraße, Münchens berühmter Einkaufsmeile, und ist ein wahres Erlebnis. Denn dort findest du bis tief in die Nacht Unterhaltung. Am besten, du beginnst deinen Abend im Restaurant (das klassische Steak mit grünem Spargel ist absolut empfehlenswert) und lässt ihn dann in der hauseigenen Bar, die sich jeden Donnerstag in einen Club verwandelt, ausklingen. Wenn du Glück hast, kannst du dort mit den Topspielern des FC Bayern München tanzen. Sie besuchen dieses Restaurant nämlich gerne und oft. Was willst du noch mehr?

The Victorian House 

Möchtest du dich wie zu Hause fühlen aber mit einem bayerischen Touch? Dann solltest du das Münchner Victorian House besuchen, in dem seit 1991 die britische Küche und Lebensart gepflegt werden. Der Cream Tea ist ein Muss und sogar Stella McCartney hat hier einen ihrer neuen Düfte lanciert. Insidertipp: Profitier vom „Kunst & Genuss“ Programm, das neben einem Frühstück oder traditionellen Nachmittagstee auch einen Rundgang durch die beliebtesten Museen Münchens bietet.

Eataly – La Trattoria  

München wird aufgrund seines großartigen Wetters und aktiven Outdoor-Lebensstils oft als „kleines Italien“ bezeichnet. Kein Wunder, dass bei „Antipasti Misti“, Risotto mit Tintenfisch oder frischer Pasta in der Eataly Trattoria Urlaubsgefühle aufkommen! Zudem liegt Eataly direkt beim schönen Viktualienmarkt, einem der traditionsreichsten Marktplätze Münchens. Tipp: Das venezianische Dessert „Torta Sprisolona“ klingt wie ein Zungenbrecher, schmeckt aber himmlisch!

Wirtshaus in der Au

Bildnachweis: © Benjamin Schultheis, mit freundlicher Genehmigung von Wirtshaus in der Au

Du hast München erst wirklich entdeckt, nachdem du in den Genuss der Hausmannskost und des leckeren Biers dieses Wirtshauses gekommen bist. Da es im Wirtshaus in der Au echt bayerisch zu und her geht, solltest du unbedingt seine Knödel und reiche Auswahl an Würsten kosten! Top-Tipp: Einmal im Monat gibt’s im Wirtshaus einen Jazzfrühschoppen, im Juli das jährliche Lederhosenfest und dazu regelmäßig Ködelkochkurse! Na? Bist du bereit für ein kulinarisches Wirtshausabenteuer?

Suchst du nach weiteren Inspirationen? Auf OpenTable kannst du viele weitere großartige Restaurants in München entdecken.

 

Nachweis Beitragsbild: © DNA GmbH, Foto-Credit – Schuster, Lehmann und Deventer, mit freundlicher Genehmigung von Heart

Kulinarische City Guides Mehr
Gut essen, Geld sparen, Zusammenhalten mit Dine Local

Gut essen, Geld sparen, Zusammenhalten mit Dine Local

Wir feiern in diesem August lokale Restaurants mit unserem ersten Restaurantmonat in Deutschland. Teilnehmende Restaurants in Berlin, Frankfurt, Hamburg und...
lmcgirr
Empfehlungen von OpenTable zur Unterstützung von Restaurants im Zusammenhang mit COVID-19

Empfehlungen von OpenTable zur Unterstützung von Restaurants im Zusammenhang mit COVID-19

In diesen beispiellosen Zeiten gehören Restaurants aufgrund der Verbreitung von COVID-19 zu den am stärksten betroffenen Unternehmen. OpenTable-Daten zeigen starke...
OpenTable
Weihnachten in Nürnberg: Ein Feinschmecker-Reiseführer für deinen Wochenendtrip

Weihnachten in Nürnberg: Ein Feinschmecker-Reiseführer für deinen Wochenendtrip

Es gibt nichts Schöneres, als ein Wochenende auf einem der traditionsreichsten und ältesten Weihnachtsmärkte Europas zu verbringen. Zieh deinen wärmsten...
OpenTable
Restauranterlebnisse Mehr
Den Valentinstag feiern wie im Restaurant

Den Valentinstag feiern wie im Restaurant

Der Lockdown dauert in ganz Deutschland an und Restaurants müssen leider weiterhin geschlossen bleiben. Somit feiern wir alle den Valentinstag...
OpenTable
Die besten (und schlechtesten) Take Aways für ein Online-Date

Die besten (und schlechtesten) Take Aways für ein Online-Date

Auch wenn sie einem romantischen Abend im Restaurant nicht das Wasser reichen können, sind Online-Dates eine tolle Möglichkeit in  Kontakt...
OpenTable